NATÜRLICH UND REIN

Gereinigtes Trinkwasser durch Umkehrosmose. Mehr lesen...

WASSER FÜR UNSER WOHLBEFINDEN

Ein ganz besonders wichtiges Lebenselexier. Mehr lesen...

UMKEHROSMOSE GEREINIGTES WASSER

Wasseraufbereitung in Bestform. Mehr lesen...

HABEN SIE DURST AUF MEHR...

Nutzen Sie die Kraft von Osmosewasser. Mehr lesen...

KINETICO UMKEHROSMOSE

Kinetico Wasserfilter Hier sind Sie sicher. Mehr lesen...

WASSER IST URSPRUNG

Wasser ist Leben Wasser ist Energie Mehr lesen...

/anlagen/wasser-bedeutung.html /anlagen/osmosewasser-warum.html /anlagen/kinetico-umkehrosmose.html /anlagen/wasser-energetisierung.html /anlagen/kinetico-trinkwasserstationen.html /anlagen/osmose-wasser.html
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Osmose Wasserfilter

Gereinigtes Wasser durch Molekularfiltration - Umkehrosmose (Reverse Osmosis)

Unsere hochentwickelten mehrstufigen Molekular-Filteranlagen bewirken eine inhaltliche Verbesserung Ihres Trinkwassers.

Unter den Methoden der Wasseraufbereitung hat sich die Umkehrosmose als die beste, kostengünstigste und sicherste erwiesen. Zunächst wird das Leitungswasser durch diverse Wasserfilter vorgereinigt und dann im nächsten Schritt durch gleichmäßiges Spülen über die Osmose-Membran-Oberfläche das gereinigte Wasser von den Schmutzstoffen getrennt und die dabei nicht erwünschten Stoffe umgehend in den Abfluss geleitet. Auf der anderen Seite der Membrane verbleibt sauberes, gereinigtes Trinkwasser.

Das H20-Molekül hat eine bestimmte Größe.

Diese dient als Bemessungsgrundlage für die Durchlässigkeit der Membran.
Alle anderen im Wasser enthaltenen Stoffe sind um ein Vielfaches größer und gelangen nicht
durch die Membran.

In diesem Verfahren, bei dem Leitungswasser durch eine laserperforierte Membran mit ultrafeinen Poren gepresst wird, werden bis zu 99,9% aller im Wasser gelösten Schadstoffe zurückgehalten. Kalk und Chlor sowie auch schlechter Geschmack gehören somit auch der Vergangenheit an.


Die folgenden Schadstoffe werden herausgefiltert:

  • Pestizide (Unkrautvernichter).
  • Herbizide (Spritzmittel).
  • Insektizide (Schädlingsbekämpfung).
  • Nitrate, Kalk sowie giftige Metalle und Metalle wie Arsen, Kupfer, Blei und Quecksilber.
  • Bakterien, Viren, Hormone, Arzneimittelrückstände, Industrie- und Umweltgifte, Asbest etc.

Wir bieten Ihnen nur Umkehrosmoseanlagen (Reverse Osmosis) und Zubehör nach höchsten Internationalen Qualitätsstandards (NSF- und NSA zertifiziert und für die USA zugelassen) an, da Umkehrosmose nicht gleich Umkehrosmose ist.
Lesen Sie hier, warum die Qualitätsunterschiede bei Umkehrosmose Anlagen von so grosser Bedeutung sind…

Ihr Leitungswasser aus dem Wasserhahn…

besitzt in der Regel nicht mehr die Qualität des Wassers, das aus dem Wasserwerk in das Leitungssystem eingespeist wird. Die speziell im Hauswasserleitungssystem vorhandenen Ablagerungen können mitgeschleppt werden und je nach Leitungsmaterial Schwermetallanreicherungen auftreten. Die ökologische Trinkwasseraufbereitung durch Molekularfiltration wirkt diesen Verunreinigungen entgegen.

Bitte beachten Sie dabei auch, dass die aufgeführten Verseuchungsstoffe nicht unbedingt in Ihrem Wasser vorkommen müssen.

Die Vorteile einer Wasseraufbereitung über Wasserfilter für Sie:

  • Sie liefert gereinigtes und energetisierungsfähiges Wasser.
  • Sie benötigt wenig Platz und kann überall und unter jede Spüle eingebaut werden.
  • Sie besteht aus hochentwickeltem Material und ist leicht zu bedienen.
  • Keine Getränkekisten mehr schleppen und auch keine Getränkeeinlagerungen.
  • Steigerung der Langlebigkeit von Kaffeemaschinen und Wasserkochern.
    Entkalkungsvorgänge werden unnötig.
  • Aromaverbesserung bei Tee, Kaffee und Suppen.
  • Ideal für die Zubereitung von Babykost.
  • 1 Liter gereinigtes Wasser kostet Sie nur rund 5-6 Cent, gerechnet vom finanziellem Aufwand
    der gesamten Anlage.
  • Die Kosten der Anschaffung können sich je nach Haushaltsgröße bereits nach 2 Jahren amortisieren.

Unterscheidung zu anderen Systemen:

  • Die Membranspüleinrichtung verlängert die Lebensdauer der Filteranlage entscheidend.
  • Edelstahlauslaufventil (Wasserhahn)
  • Schnellwechsel-Filtersystem (ohne Werkzeug)

Unsere Filteranlagen bringen Ihnen eine entscheidende Verbesserung Ihres Wassers zur Entgiftung und Entschlackung Ihrer Körperzellen, so dass sich wieder mehr körperliches Wohlbefinden einstellen kann.
 

Wasser soll reinigen und entschlacken! Dies ermöglicht Ihnen unsere ökologische Trinkwasseraufbereitung durch Umkehrosmose (Reverse Osmosis).

Nur gereinigtes Wasser wie dieses ist aufnahmefähig für die Schlacken in Ihrem Körper zu dessen Entgiftung. Ablagerungen können abtransportiert und ausgeschieden werden. Nährstoffe, Vitamine und Mineralien können ihre Wirkung wieder frei entfalten. Nach den Erkenntnissen verschiedener Ärzte für Naturheilkunde können Sie so Ihre Gesundheit erhalten oder bei bereits vorhandenen Beschwerden den Heilungsprozess unterstützen, wenn Sie täglich 2 bis 3 Liter von durch Osmose Wasserfilter gereinigtem Wasser (Reverse Osmosis) Ihrem Körper zuführen.

Dr. Norman Walker schreibt in seinem Buch:
„Wasser kann Ihre Gesundheit zerstören“ zur Gefahr von anorganischen mineralischen Elementen im Wasser auf Seite 36 wie folgt:
 
„Wollen Sie, dass 120 kg Kalk durch Ihren Körper hindurchgehen?
Die anorganischen mineralischen Elemente, die im Wasser enthalten sind und von den Zellen nicht verwendet werden können, werden im Körper zum Teil abgelagert, hauptsächlich in den Venen, Arterien, Muskeln und Gelenken. All diese Stoffe zusammen machen insgesamt etwa 80 – 120 kg im Laufe von 70 Jahren aus!“

Pfarrer Kneipp erkannte die negativen Auswirkungen der im Wasser enthaltenen „Salze“ bereits im 19. Jahrhundert.
In seinem Buch „Meine Wasserkur – So sollt Ihr leben“ schreibt er über Mineralwässer auf Seite 104 in Abschnitt E Mineralwasser wie folgt: 

Ich verwerfe sie nicht, empfehle sie im allgemeinen aber auch nicht; denn wenn das Salz leicht nachteilig wirken kann, so wird dieses um so mehr der Fall sein bei den Mineralwassern, die ja mehr oder weniger verschiedene Salzteile enthalten und ätzend auf den Magen wirken.....

...Der Gebrauch mancher starken Mineralwasser wirkt auf unsere Natur ähnlich wie das Putzen mit Sand auf die Silbersachen; wenn man solches öfters vornimmt, wird das Silbergeschirr großen Schaden erleiden. Daher rate ich, das Mineralwasser entweder recht wenig oder selten oder besser gar nicht zu gebrauchen....

Und wer wird heutzutage die Erkenntnisse von Wasserpfarrer Kneipp in Zweifel stellen wollen. Diese empirischen Erkenntnisse zum Nutzen oder Schaden von anorganischen Mineralsalzen im Wasser, die Kneipp im Rahmen seiner damals seitens Ärzteschaft mittels der Justiz bekämpften Wasserheilkunde erlangte, wurden nunmehr mittels der modernen Wissenschaft durch Prof. Vincent, Dr. Walker, Drs. Bragg, Dr. Batmanghelidj usw. wiederholt und nachträglich bewiesen.

 


- Trinkwasseraufbereitung - Wasserfilter - Reverse Osmosis

Kinetico - Weltgrößter Hersteller stromlos betriebener Wasserentkalkungs und Reinigungsanlagen Lieber Herr Schneider,

danke für die Infos, sehr Interessant. Uns allen geht es übrigens seit Genuss des Osmosewassers sehr viel besser. Selbst meine Schwester, die sich täglich ihr Wasser bei uns holt ist begeistert. Man kann es kaum glauben. Meine Frau und auch ich fühlen uns wesentlich besser. Morgens beim Aufstehen ist man schon frisch und die Knochen sind schon sortiert - was vor Wochen noch schwieriger war. Werde Sie weiter informieren.
Mit freundlichen Grüßen Sieglinde und Friedhelm Kunz, Erlenbach

Das Trinken von gereinigtem Osmosewasser kann zu mehr Wohlbefinden und einer besseren Gesundheit beitragen. Dankesschreiben des Bundesverbandes Neurodermitiskranker in Deutschland e.V. - Herr Jürgen Pfeifer

Ich möchte es nicht versäumen, mich für die Zusammenarbeit mit Ihnen auf das herzlichste zu bedanken. Ich bedanke mich vor allem auch im Namen der vielen Menschen, die duch Ihre Produkte intensive Hilfe bei der Bewältigung Ihrer Krankheiten erfahren durften. Ich wünsche mir, dass unsere gemeinsame Arbeit für die Kranken weitergeführt werden kann. In erster Linie sollten wir alle für das Wohl und die Gesundheit der Betroffenen wirken und arbeiten. Jürgen Pfeifer - Vorsitzender und Bundesgeschäftsführer - http://www.neurodermitis.net

Umkehrosmose - Reverse Osmosis für gereinigtes Trinkwasser Machen Sie einen wichtigen Schritt für Ihr körperliches Wohlbefinden.

Wir Menschen bestehen zu etwa 70 % aus Wasser und sollten dieses Niveau auch halten.
Unser Gehirn besteht sogar zu etwa 90 % aus Wasser, das zeigt wie wichtig Wasser auch als Informationsträger ist. Das gesamte Leben auf der Erde entstand aus dem Wasser, deswegen ist ausreichend Wasser trinken auch Therapie.

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen !

Wasser ist Energie - Wasser ist Leben - Wasser ist Kraft Die Kraft der Edelsteine für Ihr Wohlbefinden - als Kraft der Edelsteine in Ihrem Osmosewasser

Aus Fachliteratur und langjährigen und aufwendigen Studien, aber auch über die Hl. Hildegard von Bingen wissen wir, dass viele unserer Edelsteine eine heilende und in Verbindung mit Wasser eine vitalisierende Wirkung haben. Edelsteine geben dem gereinigten Wasser seine Urbotschaft für den Organismus zurück. Der Amethyst, der Rosenquarz und der Bergkristall unterstützen laut Fachliteratur vielfältige Funktionsabläufe im Körper und tragen somit zu Ihrem Wohlbefinden bei.